SEE - GUIDE

Stadtführungen in Konstanz und Reiseleitungen rund um den Bodensee

Mit Frau Konstanze durch das Konstanz der Konzilszeit 

(Inszenierte Stadtführung)

Büste der Bianca Maria Sforza am Konstanzer Kaiserbrunnen

Büste der Bianca Maria Sforza am Konstanzer Kaiserbrunnen

Willkommen im Mittelalter!

Wir befinden uns im Jahr 1417. Die Reichsstadt Konstanz ist Schauplatz des Konzils, der ersten europäischen Vollversammlung, und platzt mit seinen vielen Besuchern aus allen Nähten. 

Frau Konstanze, schwatzhaftes und gut informiertes Eheweib eines Konstanzer Kaufmanns und Stadtrats, nimmt sich jedoch Zeit für Sie und führt Sie durch die Stadt, die gegenwärtig der Mittelpunkt des abendländischen Geschehens ist.

Sie sind hautnah dabei, wenn Frau Konstanze den neuesten Klatsch zum Besten gibt, denn als Dame der mittelalterlich-städtischen Konstanzer Gesellschaft ist sie natürlich bestens informiert über alles, was während der aufregenden Konzilszeit in der Stadt passiert:

worüber die Konzilsversammlung diskutiert, wie es um den böhmischen Ketzer Jan Hus bestellt ist, warum der Papst die Mietpreise in Konstanz festlegt, wer gerade wem mörderisch an den Kragen geht, wer hochzeitet, wer in Ungnade fällt, wer versucht, sich aus dem Staube zu machen, wer wo wohnt, was es mit den unzähligen Hübschlerinnen auf sich hat, womit manche Konstanzerin ihr Haushaltsbudget aufbessert und was infolgedessen "ain Concilium kind" ist, wer als Paparazzo unterwegs ist, um wen es sich bei der Hafenschönheit Imperia handelt und wie der Stadtrat händeringend versucht, das Welt-Großereignis "Konzil" über die Bühne zu bringen.

Tauchen Sie ein in das Konstanz der Konzilszeit und hören Sie Geschichte(n) aus dem Mund einer wunderfitzigen Konstanzer Bürgersfrau!

Unsere Stadt(ver)führungen - über 30 verschiedene Themen

"Frau Konstanze 
Eine herzerfrischende Konstanzer Bürgersfrau empfing uns an der Hafenuhr mit großem Wissen aus der Zeit des Konstanzer Konzils und den dadurch erschwerten Lebensbedingungen im menschlichen Zusammenleben in der plötzlich kurzzeitig verzehnfachten Bevölkerung. Während der Führung verstand sie es, ihre Zuhörer zum Lachen und auch Nachdenken zu bringen - eine Glanzleistung in 1 1/2 Stunden Wanderung durch zum Teil nur mit Hilfe von Frau Konstanzes Schlüssel zu betretenden Gässchen mit Geschichte. Die originelle Führung, auch mit Visionen bis 600 Jahre später, bleibt uns in allerbester Erinnerung, nur eine Frage bleibt noch offen: Bei welcher Schneiderin ließ eine so hübsche und gepflegte Bürgersfrau ihr Gewand schneidern? Die Imperia sieht auch nicht schöner aus. 
Frau Konstanze ist ein Geheimtipp und wird von uns im Bekanntenkreis weiterempfohlen als Highlight eines Konstanzbesuchs..."

Gästebuch-Eintrag von Frau Bühler-Krimmer

Frau Konstanze auf dem Weg zur Stadtführung

Frau Konstanze auf dem Weg zur Stadtführung*

Damenprogramm auf dem Konstanzer Konzil

Damenprogramm auf dem Konstanzer Konzil*

Frau Konstanze bei der Bearbeitung von Stadtführungs-Anfragen

Frau Konstanze bei der Bearbeitung von Stadtführungs-Anfragen

* Bilderquelle: Richentalchronik, Konstanzer Ausgabe

Unsere Preise für Stadtführungen mit Frau Konstanze (in €):

Kleingruppen mit 5 Personen

Mo-Do  110,00 / Fr-So 120,00

Gruppen mit  6 - 10 Personen

130,00

Gruppen mit 11 - 20 Personen

150,00

Gruppen mit 21 - 25 Personen

160,00

Gruppen mit 26 - 30 Personen

170,00

jede weitere Person

7,00

Schulklassen bis 25 Schüler/innen
inkl. 2 Begleitpersonen; jede/r weitere Schüler/in

125,00
4,00

Gruppen ab 40 Personen werden aufgeteilt. Wir gewähren Gruppenrabatt! Bitte fragen Sie uns!

Die Preise gelten für eine Stadtführung in deutscher Sprache, Dauer ca. 1½ - 2 Stunden.

Für Stadtführungen nach 18.00 Uhr wird ein Zuschlag von pauschal € 10,00 erhoben.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sind innerhalb einer Gruppe Erwachsener GRATIS.

 

 

Unsere Stadtführungen starten in der Regel an der historischen Hafenuhr (siehe Bild rechts), direkt vor dem Fahrkartenschalter der Schiffsbetriebe und gleich neben dem Konzilsgebäude und der Unterführung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen aber auch einen anderen Treffpunkt, oder wir holen Sie an Ihrer Unterkunft ab!

Bitte wählen Sie selbst Ihren Wunschtermin für eine individuelle Stadtführung!

Unsere Führungen bieten wir in den Sprachen EnglischFranzösisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch und Japanisch.

Ihre Stadtführer in Konstanz

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Stadtführung mit Damen auf dem Konstanzer Konzil...

Stadtführung mit Damen auf dem Konstanzer Konzil...*

Direkte Links zu unseren Stadtführungen in Konstanz:

- Klassische Stadtführung          
- Konzilsführung
- Senioren-Stadtführung
- S’kommt! Von Ehgräben, Wuostgräben, Sprachhüslis...
- Mit Frau Konstanze durch das Konstanz der Konzilszeit
- Mit dem Mönch unterwegs durch Konstanz
- Gehen Sie doch zum Henker!
- Von der Niederburg zur Bischofsburg
- Konstanz und seine Kirchen und Klöster
- Konstanz, eine Stadt im Thurgau
- Die Reformation in Konstanz
- Auf den Spuren der Wanderhure
- Litera-Tour - mit Poesie durch Konstanz
- Schwabenführung
- Konstanz und Tirol
- Das jüdische Konstanz
- Das französische Konstanz
- Das spanische Konstanz
- Die Ungarn in Konstanz
- Das mystische Konstanz
- Weibsbilder, Frauenzimmer und "gemeine frowen"
- Totschlag und Tyrannenmord in Konstanz
- Könige, Kleriker, Ketzer, Kurtisanen und Konstanzer
- In 3 Teufels Namen! "Sprichwörtlich" durch Konstanz
- Die Renaissance begann in Konstanz
- Die Toten von Konstanz
- Stadtführung mit Genuss - Weinprobe und andere Leckereien
- Henker, Hexe, Haltnau - Aufführung in 7 Gläsern
- Schiff ahoi!
- Stadtführung für Blinde und Sehbehinderte
- Der Grüne Stadtrundgang
- Stadtführungen für Kinder und Schüler/innen
- Stadtraylle durch Konstanz
- Tierische Stadtführung
- Abenteuer Konstanzer Konzil
- Stadtführung mit Bleistift
- Konstanz auf historischen Routen

SEE-GUIDE - Stadtführungen in Konstanz & Reiseleitungen rund um den Bodensee |  info@see-guide.de | Tel. (+49) (0)7531-284 6643

(Boden)see you!


2046
 
UA-108540746-1