Stadtführungen und Reiseleitungen am Bodensee

Konstanz auf historischen Routen


Rheintorturm in Konstanz

Rheintorturm in Konstanz

 

    

3-stündiger Rundgang in Konstanz, um Konstanz und um Konstanz herum

Die Gäste des Konzils kamen aus allen vier Himmelsrichtungen und sind dorthin auch zurückgegangen - und manche sind auch geflohen!

Der bekannte Autor zahlreicher Bodensee-Bücher, Dr. Patrick Brauns, führt Sie auf diesem Rundgang auf der Nord-Süd und auf der Ost-West-Achse durch die Stadt, wobei die wichtigsten Schauplätze des Konzils entlang dieser beiden Achsen liegen. Daraus ergibt sich eine Gesamtstrecke von rund 4 km, die Sie auch aus der in den Sommermonaten oft überlaufenen Konstanzer Innenstadt hinaus- und bis an die Grenze zur nahen Schweiz führt.

Auf dieser Stadtwanderung folgen Sie der alten Römerstraße von der Rheinbrücke bis zum Schnetztor (Nord-Süd-Achse) und den Wegen zwischen dem Hafen und dem auf Schweizer Hoheitsgebiet gelegenen Tägermoos am Seerhein (Ost-West-Achse).

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Die Dauer dieser Führung beträgt ca. 3 Stunden inkl. Einkehrpause in einem gemütlichen Lokal, wo Sie den drei wichtigsten Fragen nachspüren können: woher kommen wir, wohin gehen wir und was trinken wir dazu?

Dr. Patrick Brauns, Autor zahlreicher Bodensee-Bücher

  

Unsere Stadt(ver)führungen - über 30 verschiedene Themen

 

 

März 1415: Flucht Herzog Friedrichs IV. von Tirol aus Konstanz

Dr. Patrick Brauns,
Autor zahlreicher Bodensee-Bücher

 

März 1415: Flucht des Papstes Johannes XXIII. aus Konstanz*
 


*Bilderquelle: Richentalchronik, Konstanzer Ausgabe


 

Unsere Preise für diese 3-stündige Stadtführung (in €):

- Gruppen bis 20 Personen .........  220,00
- Jede weitere Person .................   10,00

Die Preise gelten für eine Führung in deutscher Sprache, Dauer ca. 3 Stunden.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sind innerhalb einer Gruppe Erwachsener GRATIS.

SEE-GUIDE - Stadtführungen in Konstanz & Reiseleitungen rund um den Bodensee | info@see-guide.de / Tel. (+49) (0)7531-2846643